Регистрация
» » Vermisste Korrespondenten des Informationskorpus (icorpus) und Russland heute (Россия сегодня)

Vermisste Korrespondenten des Informationskorpus (icorpus) und Russland heute (Россия сегодня)

9-08-2014, 13:39

icorpus

Am 05. August 2014 verschwanden die Kriegskorrespondenten des Informationskorpus (icorpus) Sergej Korentschenkow und Andrej Wjatschalow. Mit ihnen zusammen im Auto befand sich der Fotokorrespondent des MIA „Russland heute“ (MIA = Multimediale internationale Informationsagentur) Andrej Stenin. Das letzte Mal nahmen sie am 05. August mit uns Funkkontakt auf, teilten uns mit, dass sie sich in der Stadt „Snegnoe“ befinden, woraufhin der Kontakt abbrach.

Wir haben bis zu Letzt die Hoffnung nicht verloren, dass unsere Leute vielleicht umzingelt waren und sie deswegen keine M?glichkeiten fanden mit uns Kontakt aufzunehmen. Allerdings erfuhren wir aus den Informationen die wir heute bekamen, dass sie sich nicht in der Belagerung befanden. Inzwischen wissen wir dank der Nachrichtenagentur „RIA Nowosti“ , von einem namentlich nicht bekannten Informanten, ?ber die Entf?hrung von Andrej Stenin durch die K?mpfer des „rechten Sektors“ aus dem Bataillon der Nationalgarde „Schachtjorsk“ und ?ber den momentanen Aufenthaltsort im Geb?ude des Sicherheitsdienstes der Ukraine (СБУ) in der Stadt „Zaporizhia“ (Запорожье). Den uns bekannten Informationen zu Folge, haben wir Grund zur Annahme, dass auch die beiden Kriegskorrespondenten Sergej Korentschenkow und Andrej Wjatschalow zusammen mit Andrej Stenin entf?hrt worden sind.

Sergej und Andrej zeigten das wahre Bild der Geschehnisse vor Ort in Donbass, die weder den Kiewer Machthabern noch deren amerikanischen Herren bequem ist. Sergej Korentschenkow kam Mitte Mai aus Simferopol in die Stadt „Sljawansk“ mit nur einem Ziel: „Alles mit eigenen Augen zu sehen.“ Danach wurde bei ihm der Wunsch gro?, der Welt die wahren Vorg?nge in Donbass aufzuzeigen. Sergej selbst riskierte mehrmals mit seinem Leben, unter dem Beschuss von Artilleriegesch?tzen und Minenwerfern, Raketenwerfern „Grad“, sowie Panzerattacken und offenbarte den Menschen in der Welt die Situation direkt aus dem gl?henden Epizentrum der Geschehnisse an der vordersten Front. Oftmals hing sein Leben buchst?blich an einem Faden! Doch Gott bewahrte ihn vor Ungl?ck! Ergriffen von der Wichtigkeit dieser journalistischen Arbeit, schloss sich ihm sp?ter der Bewohner der Stadt Donezk Andrej Wjatschalow an. Unsere Leute arbeiteten immer gern und uneigenn?tzig mit allen Nachrichtenagenturen und deren Korrespondenten zusammen, unabh?ngig davon aus welchem Land sie kamen. Deren Ziel war es nur die Wahrheit zu zeigen und nichts anderes als nur die reine Wahrheit!

Wir das Kollektiv des „icorpus“ wenden uns an alle Fernsehsender und Nachrichtenagenturen mit der Bitte um Hilfestellung in der Suche und Befreiung von Sergej Korentschenkow, Andrej Wjatschalow und Andrej Stenin, aus der Gefangenschaft. In der letzten Zeit aufgenommene Nachrichtenbeitr?ge von unseren Kriegskorrespondenten, wurden in in ihren Nachrichtenausstrahlungen gezeigt. Diese Nachrichtenbeitr?ge bekamen sie absolut kostenlos, sodass wir wiederholt unterstreichen wollen, dass das Ziel unserer beiden Kollegen war, der Welt die Wahrheit dieses Krieges zu zeigen. Wir wenden uns nicht nur an die russischen Medien, sondern auch an die Medien der ganzen Welt! Ebenso wenden wir uns jetzt an unsere Leser und Zuschauer, f?r die wir gewissenhaft gearbeitet und recherchiert haben, mit der Bitte diese Information ?ber Sergej und Andrej in ihren Blogs und pers?nlichen Seiten in den sozialen Netzwerken m?glichst maximal zu verbreiten. Wir rechnen sehr mit ihrer Hilfe!

Wir wenden uns an die ukrainischen Machthaber! T?tet nicht unsere Leute, deren Wunsch es war nur die Wahrheit zu zeigen! Wir sind zu allen Verhandlungen ?ber deren Austausch bereit!

Оригинал статьи на русском языке: http://www.anna-news.info/node/19785

#SaveDonbassPeople
#DonbassAgainstNazi

Источник: anna-news.info

Автор: Shef
Прочитали - 2 304
Распечатать
Похожие новости:
Putins Berater: Der Weltkrieg gegen Russland l?uft bereits

Putins Berater: Der Weltkrieg gegen Russland l?uft bereits

Политика
In Deutschland, den wachsenden Widerstand der Propaganda in der Ukraine

In Deutschland, den wachsenden Widerstand der Propaganda in der

Политика
Monopol auf Gewalt

Monopol auf Gewalt

Политика
Die Vertiefung das Abgrundes

Die Vertiefung das Abgrundes

Политика
Terrorismus in Senden

Terrorismus in Senden

Политика
Wir haben selber unsere Kinder verloren. Vladimir Mamontov

Wir haben selber unsere Kinder verloren. Vladimir Mamontov

Политика
Kiev ist nicht bereit zu einem langem Krieg. Svyatoslav Ribas

Kiev ist nicht bereit zu einem langem Krieg. Svyatoslav Ribas

Политика
Обыкновенный фашизм. Мирный житель из Шахтёрска, над которым издевались бойцы наци-гвардии

Обыкновенный фашизм. Мирный житель из Шахтёрска, над которым

Политика
Украинских военных бросают в атаку под кайфом

Украинских военных бросают в атаку под кайфом

Политика
Работа минометов ополчения в окрестностях Шахтёрска

Работа минометов ополчения в окрестностях Шахтёрска

Политика
Военнопленные в Шахтёрске

Военнопленные в Шахтёрске

Политика
“Обращение к маме” военнопленного из Шахтёрска. Больница Донецка

“Обращение к маме” военнопленного из Шахтёрска. Больница Донецка

Политика
Интервью с командиром

Интервью с командиром "Нос" о событиях 29 июля 2014 года в Шахтёрске

Политика
Интервью с ополченцем

Интервью с ополченцем "Хантер"

Политика
Уничтоженый украинский блок-пост, между Шахтёрском и Торезом

Уничтоженый украинский блок-пост, между Шахтёрском и Торезом

Политика
Шахтёрск - репортаж с передовой, интервью у ополченцев

Шахтёрск - репортаж с передовой, интервью у ополченцев

Политика
Шахтёрск - репортаж с места событий

Шахтёрск - репортаж с места событий

Политика
Интервью Игоря Ивановича Стрелкова 28.07.2014

Интервью Игоря Ивановича Стрелкова 28.07.2014

Политика
Ополчение в Шахтёрске - репортаж с места событий 27.07.2014

Ополчение в Шахтёрске - репортаж с места событий 27.07.2014

Политика
Ополченцы отправляются в бой, бить фашистов

Ополченцы отправляются в бой, бить фашистов

Политика
Комментарии к новости0
Комментировать
О нашем сайте

На нашем новостном портале вы можете узнать самые свежие новости, происшествиями в мире, политике стран, самые разнообразные мировые новости ждут Вас на нашем сайте, вы можете дискутировать с другими посетителями нашего портала novostimira.net обсуждать самые насущные горячие новости как вашей страны, так и новости всего мира, проставляя рейтинг новостям, вы делаете их более популярными во всём мировом интернет сообществе. Будь в курсе всех событий мировых новостей, делись всей информацией на нашем сайте в социальных сетях. Новости мира - твой новостной портал в мировые новости !

Copyright © 2014 - 2018 NovostiMira.net

  • Яндекс.Метрика