Регистрация
» » Putins schlauer Plan: es ist schwierig, eine schwarze Katze in einem dunklen Raum zu finden ... A. Rogers

Putins schlauer Plan: es ist schwierig, eine schwarze Katze in einem dunklen Raum zu finden ... A. Rogers

15-08-2014, 13:32

Slaviansk_5

Ich habe lange Zeit nachgedacht, ob ich diesen Text ?berhaupt schreiben soll. Ich wollte wirklich nicht in alle diese Konflikte mit dem Kreml und endlosen Debatten, im Stil von "Putinverr?ter" oder "Putinschuld" sich engagieren. Aber hartn?ckige Versuche von Beh?rden aus Kiew es so da zu stellen, als ob sie gegen die russische Armee und den Kreml k?mpfen und nicht gegen Volksmiliz von Donbass, nehmen mir diese Wahl - da muss ich aber meine Meinung ?u?ern.

So, ich verbrachte zwei Monate in Donetsk und Lugansk, habe dort gen?gend wirksames Informationsnetzwerk aufgebaut, habe mich mit vielen plac-Anf?hrern des Widerstands unterhalten und noch mehr - mit einfachen Einwohnern und Milizen Mannschaften. Wahr im wesentlichen Teil des Territoriums, was von der Miliz kontrolliert wird. ( Binn aber nicht nach Slowyansk, wegen seiner Umkreisung, gekommen).

Danach befinde ich mich schon fast zwei Monate in Moscow. Ebenso habe ich mich viel mit Verwaltungsbeamten und ?ffentliche Figuren unterhalten, genauso wie mit aktiven B?rger. Habe das Bild praktisch von allen setzen gesehen, in verschiedenen Stellen mit den Augen von hunderter unterschiedener Menschen.

Und das was ich mit meiner Verantwortung sagen kann ist: In aller dieser Zeit habe ich keinen einzigen Hinweis oder Beweis dem gesehen, dass der Moskauer Kreml Novorossiya hilft. Keinen einzigen.

1 Es wurde keine Milit?rausr?stung durch die russisch-ukrainische Grenze geliefert. Und es hat einen sehr einfachen Beweis - die Grenze in aller dieser Zeit wird st?ndig in Kontrolle gehalten von Amerikanischen Spionagesatelliten. Wenn nur eine Tanke die Grenze ?berquert h?tte - w?rden die Amerikaner gleich Bilder davon ihrer Marionetten in Kiev geben, dann w?rde es bis zu dem Himmel stinken.

Obwohl rein rechtlich kann ich nicht verstehen, warum die Vereinigten Staaten k?nnen die Waffen "Rebellen" in Syrien liefern, aber Russland kann den "Rebellen" in Donbass nichts liefern. Offenbar sind dem die Doppelstandards die Ursache, wie zum Beispiel der google-translator, der jede "Rebellen" wie Mitglieder eines Aufstands ?bersetzt, aber wenn man "pro-russische Rebellen" ?bersetzen versucht, wird es als "Pro-russische Terroristen" ?bersetzt. Amerikanische empirische Heuchelei und gesteuertes denken.

Nun hatte die F?hrung der Russische F?deration die Begr?ndung und M?glichkeit - milit?rische Ausr?stung nach Donbass zu liefern, was sie aber nicht machte. Private Konvois mit humanit?re Hilfe - wahren, zulassen das zu der Nahring und Medizin ein paar Dragunov Scharfsch?tzgewehre oder "Fagott" Waffen zugelegt wurden - kann ich, alles das wahr aber eine private Initiative von Einzelpersonen oder nichtstaatliche Organisationen, nicht aber ein Teil der Kreml Politik.

2 Woher hatte den die Miliz die milit?rische Ausr?stung und die meisten Waffen? Da gibt es nur eine Quelle - Ukrainische Armee. Versionen f?r Waffen Erhaltung gibt es aber mehrere - Troph?e, die ?berg?nge einzelnen Soldaten oder ganzer Einheiten auf die Seite der Miliz, oder eine gew?hnlicher Kaufgesch?ft. ( Kein Wunder, gier von ukrainischer Haftbefehl wahr schon lange ein legend?rer Ph?nomen).

Erinnern sie sich, woher kommen die ersten paar Airborne Kampffahrzeug von der Slovyansk Milz - eine Gruppe von Fallschirmj?ger ging zu der Miliz ?ber ( eigentlich, es wahren die letzten echte Fallschirmj?ger in der Ukraine, danach ist nur Nazi-Schei?e geblieben, bereit auf Zivilisten zu schie?en).

Und hier die legend?re "Nona" Waffe, die der Pressedienst des ATO auf Facebook f?nf mal zerst?rt hat, ging zur Miliz als Troph?e. Im ganzen, ist ein gro?es Teil der Troph?e Technik wundert nicht - das die Technik lange Jahre meine richtige Reparatur hatte, die Versorgung ist ebenfalls ekelhaft ausgerichtet, auch Kolomoysky hat der Armee verd?nnte Dieselkraftstoff verkauft, von dem die Motoren verbrennen.

Der Motor steht still oder das Benzin ist fertig - wird die Crew die Technik in der Flucht wegwerfen. Die Miliz wird es aber fr?hlich sammeln und sorgf?ltig reparieren. Die ganze Zeit, seit dem Anfang des Konflikts, f?hre ich pers?nliche Berichte von dem Front aus, die ich nicht ver?ffentliche ( ich sehe keinen Sinn, denn ich bin kein Milit?rexperte, bekomme ein Teil von der Information von der Miliz, so will ich nicht etwas wichtiges heraus geben). Fast jeden Tag kann man in diesen Berichten Mitteilungen ?ber mehrere solche Troph?e sehen.

Auch dar?ber, dass ein Teil der Ausr?stung direkt von den Punischer gekauft wurde - dar?ber, fast offen kann man in den Nachrichten von Strelkov lesen ( meine Information best?tigt es ebenfalls).

Schie?t die Antwort auf die Frage ab, wo hat die Miliz die milit?rische Ausr?stung her hat. Information dar?ber, dass in der S?dlichen Kessel etwa 70 Einheiten als Troph?e milit?rische Ausr?stung und auch 18 Anlagen "grad" erhalten sind. So haben sie von ?berall hunderte Einheiten von der Technik gesammelt.

Im Bezug auf die " k?mpfende russische Armee auf dem Donbass" gibts sie nicht. In aller dieser Zeit habe ich keinen " h?flichen gr?nen M?nnchen " gesehen, habe keine wesentliche Erw?hnung von ihnen geh?rt, es gibt kein Video mit russischen Soldaten, keine Fotos, keinen Beweis ( au?er dem tattoo im Photoshop "Airborne").

Ja, es gibt freiwillige aus Russland - Afghanen, Kosaken und die betroffenen B?rger - und was? Gibt noch eine Abteilung von serbischen Tschetniks - hat Serbien die Ukraine angegriffen? Es gibt sogar eine Brigade von Antifaschisten aus Deutschland - hat Merkel sie geschickt?
Ein weiteres einfaches Argument, wenn gegen die Ukrainische Armee die russische Armee k?mpfen w?rde, in dem aktuellen erschreckenden Zustand der Ukrainischen Milit?rausr?stung und dem Grad der Inkompetenz der Ukrainische Milit?r, h?tten die Russen sich bereits mit dem aufwischen der Territorien besch?ftigt.

Nein, nat?rlich in den Visionen des schizophrenen Tarmchuk, der pers?nlich vierzigtausend K?mpfer GRU neutralisiert hat, russischer Ziegen GRU GSH MO RF zerst?rte eine bekannte Taman Abteilung, in der Realit?t befindet sich die Abteilung an der Stelle wo sie sich befinden soll und keine Ahnung dass der Tymchuk sie gebrochen hat.

In einer unangenehmer Realit?t f?r Junta von Kiev, sind ein paar hunderte Ukrainische Soldaten aus dem S?dlichem Kessel sind die Grenze ?bergelaufen und haben sich den russischen Grenzsoldaten ergeben, wonach sie gef?ttert wurden, gewaschen und wieder zur?ck nach Hause geschickt wurden. Das passt garnicht auf das Bild von der Junta Propaganda, von r?cksichtsloser russischer Aggression, die Opfer vom fernsehen haben sich schon lange wie angew?hnt eigene Urteile zu machen und selbst zu denken.

Verfassung vom alldem was ich schon schrieb: Auf jeden Fall gibt es einen "schlauen Plan von Putin" (HSP) nach dem erwerben von finanziell-?konomischer Unabh?ngigkeit von Vereinigten Staaten,am besondersten der Westen. Nat?rlich gibt es einen Plan f?r die n?chsten paar Jahre der Ausr?stung von russischer Armee. Crimea wahr ein klarer Export, im Fall von Donbass wahr es ?berhaupt nichts - alles was geschehen ist wahr eine rein lokale Initiative. Einfach die Einwohner von dem S?d-Osten der ehemaligen Ukraine haben massive beschlossen, das sie nicht im Land leben m?chten wo die Neo-Nazi Henker mit Grausamkeit ungestraft die B?rger von t?ten ( das ist erstmal in Odessa passiert, danach in Mariopol).

Es gibt keinen schlauen Plan von Putin im Bezug von Donbass. Es gibt keine Einmischung vom Kreml in die Handlung von Novorossiya. Das hei?t nicht das Novorossiya nicht in der Lage ist sich selbst zu bew?ltigen, es bedeutet auch nicht, dass man gegen die Nazi-Junta nicht k?mpfen muss.

Neben der Grausamkeit und Gemeinheit vom illegalem Zustand von Kiev gibt es eine weitere, rein merkantiler Grund, sich maximal von Kiev zu distanzieren - in ein paar Monaten wird der Ukraine sehr schlecht gehen, als wie im Donbass heute.
Die einzige M?glichkeit irgendwie den Fall von Ukraine zu mindern - ist die maximaler schneller Sturz von dem Regime amerikanischer Selbstzerst?rerische Marionetten, die das Land im Feuer des Krieges verbrennen. So lange die Zombies im Zwinge des Fernsehens sind und in "die helle europ?ische Zukunft" glauben - Ukraine wird weiterhin in die H?lle fliegen.

Оригинал статьи на русском языке: http://anna-news.info/node/20082

#SaveDonbassPeople
#DonbassAgainstNazi

Источник: anna-news.info

Автор: Memory
Прочитали - 146
Распечатать
Похожие новости:
Warum Sjllen die Neurussland - Verteidiger gewinnen

Warum Sjllen die Neurussland - Verteidiger gewinnen

Политика
Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland ist US-okkupiert

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland ist US-okkupiert

Политика
Unjust war. Oles Buzina

Unjust war. Oles Buzina

Политика
Die Ukraine ist noch nicht in der Lage, auf amerikanische Art und Weise zu k?mpfen

Die Ukraine ist noch nicht in der Lage, auf amerikanische Art und

Политика
Porochenko: en etouffant les moindres pousses de troisi?me Ma?dan

Porochenko: en etouffant les moindres pousses de troisi?me Ma?dan

Политика

"Anti-Terror-Operation" als eine Art des V?lkermordes

Политика
Margarita Seidler - Aufruf an die Deutschen: Bundesregierung unterst?tzt Faschisten in Kiew

Margarita Seidler - Aufruf an die Deutschen: Bundesregierung

Политика
Warum sollen die milizen von Neurussland gewinnen

Warum sollen die milizen von Neurussland gewinnen

Политика
Vermisste Korrespondenten des Informationskorpus (icorpus) und Russland heute (Россия сегодня)

Vermisste Korrespondenten des Informationskorpus (icorpus) und

Политика
Putins Berater: Der Weltkrieg gegen Russland l?uft bereits

Putins Berater: Der Weltkrieg gegen Russland l?uft bereits

Политика
In Deutschland, den wachsenden Widerstand der Propaganda in der Ukraine

In Deutschland, den wachsenden Widerstand der Propaganda in der

Политика
Monopol auf Gewalt

Monopol auf Gewalt

Политика
Die Vertiefung das Abgrundes

Die Vertiefung das Abgrundes

Политика
Terrorismus in Senden

Terrorismus in Senden

Политика
Die westlichen Medien lernen die Menschen nicht zu denken

Die westlichen Medien lernen die Menschen nicht zu denken

Политика
Испанские добровольцы на Донбассе. Brigadas Internacionales en Donbass

Испанские добровольцы на Донбассе. Brigadas Internacionales en Donbass

Политика
Kiev ist nicht bereit zu einem langem Krieg. Svyatoslav Ribas

Kiev ist nicht bereit zu einem langem Krieg. Svyatoslav Ribas

Политика
Alexander Zhilin:

Alexander Zhilin: "Die Junta wird chemische Waffen gegen Donbas

Политика
Очевидцы сообщают о масштабном столкновении под Луганском

Очевидцы сообщают о масштабном столкновении под Луганском

Политика
Пистолет Ле Франсэ «Полисмен» (Le Francais Type Policeman), Ле Франсэ «Армейский» (Le Franсais Type Armee), Ле Франсэ 7.65 мм

Пистолет Ле Франсэ «Полисмен» (Le Francais Type Policeman), Ле Франсэ

Вооруженные силы мира
Комментарии к новости0
Комментировать
О нашем сайте

На нашем новостном портале вы можете узнать самые свежие новости, происшествиями в мире, политике стран, самые разнообразные мировые новости ждут Вас на нашем сайте, вы можете дискутировать с другими посетителями нашего портала novostimira.net обсуждать самые насущные горячие новости как вашей страны, так и новости всего мира, проставляя рейтинг новостям, вы делаете их более популярными во всём мировом интернет сообществе. Будь в курсе всех событий мировых новостей, делись всей информацией на нашем сайте в социальных сетях. Новости мира - твой новостной портал в мировые новости !

Copyright © 2014 - 2018 NovostiMira.net

  • Яндекс.Метрика